Baby Swaddles in wunderschönen Farben

Die dänische Marke Sebra bietet eine breite Palette hochwertiger Babyprodukte an, wie zum Beispiel das beliebte Sebra-Babybett, die Baby Bettnestchen und viele andere Dinge. Da Sebra nur das Beste für Kinder möchte und an die Kraft der „nordischen Schönheit“ glaubt, werden alle Artikel auf umweltfreundliche Weise hergestellt. Diese Baby Swaddles, oder auch Musselins genannt, sind in 3 wunderschönen Farben erhältlich und bestehen aus hochwertiger GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle.

Musselins für jeden Anlass

Die Sebra-Swaddles bestehen aus 100% Bio-Baumwolle, wobei bei der Qualität im Hause Sebra nicht gespart wird. In der Schwangerschaft fragt man sich oft ob wirklich so viele Musselins oder Swaddles benötigt werden. Die Antwort ist ganz einfach: JA, denn man kann diese für alles nutzen. Egal ob zum Stillen oder auf der Wickelkommode, auf dem Kinderwagen als Sichtschutz oder in der Öffentlichkeit beim Stillen. Man kann Musselintücher für alles nutzen. Durch den hochwertigen Stoff sind die Swaddles zusätzlich sehr saugfähig und weich.

Details im Überblick

  • Material: 100% Bio-Baumwolle, GOTS-zertifiziert
  • Maße: 85 x 85 x 85 cm
  • bei 40 Grad waschen
Größe 85 × 85 × 85 cm

Sebra: traditionelles dänisches Design

Das dänische Unternehmen Sebra produziert eine Reihe von Möbeln und Accessores für Baby- und Kinderzimmer. Ein absoluter Klassiker und das wohl bekannteste Produkt der Firma ist das Baby- und Kinderbett Kili. Ein Bett, das mit deinem Kind wächst und somit von langer Lebensdauer ist. Der Entwurf des originalen Juno-Bettes stammt aus dem Jahr 1942 und wurde von Viggo Einfeldt entworfen. Später wurde das Bett durch Sebra etwas modernisiert und hat damit unzählige dänische Haushalte bereichert. Heutzutage wird das Sebra Baby- und Juniorbett weltweit verkauft. Die schönen Linien und das tolle Design des Bettes spiegelt die traditionelle Fertigung wieder. Insgesamt kann das Bett vom Neugeborenen Alter bis zu acht Jahren genutzt werden.

Stil: einfach schön

Alle Produkte werden in Litauen von Hand gefertigt, wo viel Wissen und Erfahrung im Möbelbereich zusammenfließen. Für die Produktion wird nachhaltiges europäisches Birkenholz verwendet. Daraufhin werden die Produkte mit hochwertigen Farben auf Wasserbasis abgefertigt. Wir finden die Qualität und den Gesamtstil besonders schön und einfach. Durch das schlichte und einfache Design, kann das Sebra Bett zum Beispiel auch super mit anderen Marken kombiniert werden. So kann ganz einfach eine Kommode von Leander oder Laurette neben dem Sebra Bett scheinen.

Mehr für dein Zuhause

Neben dem bekannten Babybett liefert Sebra natürlich auch noch viele weitere tolle Produkte. Zum Baby- und Juniorbett wurde zum Beispiel eine komplette Linie entworfen, so dass im selben Design eine Kommode und ein Kleiderschrank verfügbar ist. Außerdem wurde die Kollektion mit tollen Kinderzimmer Accessories angefüllt, so dass tolle Lampen, Bettextilien und originelle Spielsachen das Baby- und Kinderzimmer bereichern. Zur Aufbewahrung wurden Elemente entworfen, die zum Beispiel sowohl im Kinderzimmer, als auch im Wohnzimmer einen Platz finden können. Das zeitlose Design lässt Räumlichkeiten ineinander fließen, so dass auch im kompletten Haus variiert werden kann.

Alle Sebra Produkte sind in verschiedenen Farben lieferbar und farblich aufeinander abgestimmt, so können verschiedene Farbtöne auch kombiniert werden.

So hat alles angefangen

Sebra wurde 2004 von der Designerin Mia Dela gegründet. Sie absolvierte 2001 die Kolding School of Design. Als sie 2002 schwanger wurde, begann sie, ein Zimmer für ihren zukünftigen Sohn Gustav einzurichten. Und wie so oft fand sie nicht wonach sie suchte. Eins führte zum anderen, so dass sie ihre eigenen Baby- und Kinderprodukte entworfen hat, die nun auch in unseren Haushalten zu finden sind. Das dänische Unternehmen legt viel Wert auf eine nachhaltige Produktion und produziert so traditionell wie möglich, wenn es um die Holz- und Textilverarbeitung geht. Traditionelles Design wie Stricken und Häkeln wird mit modernen Linien gemixt, so dass ganz besondere Designs entstehen.

Baby Swaddle/Musselin – Mist Blau

Kategorie: Neu, Babyzimmer

GOTS zertifizierte Swaddles aus Biobaumwolle

Diese hochwertigen Swaddles aus dem Hause Sebra sind ein absolutes Musthave. Alle frisch gebackenen Eltern wissen: Musselins & Swaddles sind das A & O im Alltag. Egal ob auf der Wickelkommode, im Kinderwagen, als Unterlage im Babybett oder als Sichtschutz beim Stilen in der Öffentlichkeit, ein Swaddle darf nicht fehlen.

 39,90

Lieferzeit: 2-3 Werktage Lieferzeit: 2-3 Werktage.

Brand:
Teilen

Verfügbare Varianten

Gratis Versand ab € 30,-
30 Tage Retourrecht
Brauchst du Hilfe? Kontaktiere uns

Baby Swaddles in wunderschönen Farben

Die dänische Marke Sebra bietet eine breite Palette hochwertiger Babyprodukte an, wie zum Beispiel das beliebte Sebra-Babybett, die Baby Bettnestchen und viele andere Dinge. Da Sebra nur das Beste für Kinder möchte und an die Kraft der „nordischen Schönheit“ glaubt, werden alle Artikel auf umweltfreundliche Weise hergestellt. Diese Baby Swaddles, oder auch Musselins genannt, sind in 3 wunderschönen Farben erhältlich und bestehen aus hochwertiger GOTS-zertifizierter Bio-Baumwolle.

Musselins für jeden Anlass

Die Sebra-Swaddles bestehen aus 100% Bio-Baumwolle, wobei bei der Qualität im Hause Sebra nicht gespart wird. In der Schwangerschaft fragt man sich oft ob wirklich so viele Musselins oder Swaddles benötigt werden. Die Antwort ist ganz einfach: JA, denn man kann diese für alles nutzen. Egal ob zum Stillen oder auf der Wickelkommode, auf dem Kinderwagen als Sichtschutz oder in der Öffentlichkeit beim Stillen. Man kann Musselintücher für alles nutzen. Durch den hochwertigen Stoff sind die Swaddles zusätzlich sehr saugfähig und weich.

Details im Überblick

  • Material: 100% Bio-Baumwolle, GOTS-zertifiziert
  • Maße: 85 x 85 x 85 cm
  • bei 40 Grad waschen
Größe 85 × 85 × 85 cm

Sebra: traditionelles dänisches Design

Das dänische Unternehmen Sebra produziert eine Reihe von Möbeln und Accessores für Baby- und Kinderzimmer. Ein absoluter Klassiker und das wohl bekannteste Produkt der Firma ist das Baby- und Kinderbett Kili. Ein Bett, das mit deinem Kind wächst und somit von langer Lebensdauer ist. Der Entwurf des originalen Juno-Bettes stammt aus dem Jahr 1942 und wurde von Viggo Einfeldt entworfen. Später wurde das Bett durch Sebra etwas modernisiert und hat damit unzählige dänische Haushalte bereichert. Heutzutage wird das Sebra Baby- und Juniorbett weltweit verkauft. Die schönen Linien und das tolle Design des Bettes spiegelt die traditionelle Fertigung wieder. Insgesamt kann das Bett vom Neugeborenen Alter bis zu acht Jahren genutzt werden.

Stil: einfach schön

Alle Produkte werden in Litauen von Hand gefertigt, wo viel Wissen und Erfahrung im Möbelbereich zusammenfließen. Für die Produktion wird nachhaltiges europäisches Birkenholz verwendet. Daraufhin werden die Produkte mit hochwertigen Farben auf Wasserbasis abgefertigt. Wir finden die Qualität und den Gesamtstil besonders schön und einfach. Durch das schlichte und einfache Design, kann das Sebra Bett zum Beispiel auch super mit anderen Marken kombiniert werden. So kann ganz einfach eine Kommode von Leander oder Laurette neben dem Sebra Bett scheinen.

Mehr für dein Zuhause

Neben dem bekannten Babybett liefert Sebra natürlich auch noch viele weitere tolle Produkte. Zum Baby- und Juniorbett wurde zum Beispiel eine komplette Linie entworfen, so dass im selben Design eine Kommode und ein Kleiderschrank verfügbar ist. Außerdem wurde die Kollektion mit tollen Kinderzimmer Accessories angefüllt, so dass tolle Lampen, Bettextilien und originelle Spielsachen das Baby- und Kinderzimmer bereichern. Zur Aufbewahrung wurden Elemente entworfen, die zum Beispiel sowohl im Kinderzimmer, als auch im Wohnzimmer einen Platz finden können. Das zeitlose Design lässt Räumlichkeiten ineinander fließen, so dass auch im kompletten Haus variiert werden kann.

Alle Sebra Produkte sind in verschiedenen Farben lieferbar und farblich aufeinander abgestimmt, so können verschiedene Farbtöne auch kombiniert werden.

So hat alles angefangen

Sebra wurde 2004 von der Designerin Mia Dela gegründet. Sie absolvierte 2001 die Kolding School of Design. Als sie 2002 schwanger wurde, begann sie, ein Zimmer für ihren zukünftigen Sohn Gustav einzurichten. Und wie so oft fand sie nicht wonach sie suchte. Eins führte zum anderen, so dass sie ihre eigenen Baby- und Kinderprodukte entworfen hat, die nun auch in unseren Haushalten zu finden sind. Das dänische Unternehmen legt viel Wert auf eine nachhaltige Produktion und produziert so traditionell wie möglich, wenn es um die Holz- und Textilverarbeitung geht. Traditionelles Design wie Stricken und Häkeln wird mit modernen Linien gemixt, so dass ganz besondere Designs entstehen.

Newsletter erhalten
Verpasse keine Trends & Aktionen mehr!